Zum Inhalt

Umstieg auf Firefox 3

Nach einigen Tests mit den Beta Versionen von Firefox 3 und den RC1 und RC2 hab ich es gewagt, Firefox 3 auf mein normales Firefox Profil loszulassen. Wie zu erwarten, funktionieren einige Addons nicht mehr, vor allem kleinere Addons, die alles andere als regelmäßig aktualisiert werden oder sogar noch für Firefox 1 entwickelt worden sind.

Sehr verbreitete Addons wie Adblock Plus, Customize Google, Foxmarks und NoScript funktionieren allerdings problemlos mit ihren jeweils aktuellen Versionen.

Etwas störend ist das Fehlen von Tab Mix Plus nun, was aber auch zuletzt im Juni 2007 aktualisiert wurde, also vor gut einem Jahr. Hauptsächlich davon genutzt habe ich aber nur zwei Funktionen, nämlich einerseits, die Tableiste unten anzeigen zu lassen und beim Öffnen eines neuen Tabs automatisch die Startseite zu laden. Beide Probleme lassen sich aber beheben! Letzteres mit dem Addon New Tab Homepage und die Tableiste bekommt man nach unten mit den folgenden Zeilen in der Datei userChrome.css im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\<Profilname>\chrome.

/* Display the tabbar at the bottom */
#content > tabbox { -moz-box-direction: reverse; }

Trotdem würde ich vorher ein Backup des Profils empfehlen.

Im Großen und Ganzen ist Firefox 3 schneller als seine Vorgänger. Merklich weniger Speicher braucht er aber nicht, wie zwischendurch von offizieller Seite angekündigt. Aber es ist im Moment ja auch noch der RC2. 😉

Published inInternet

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.