Zum Inhalt

SQLite und Java auf dem Raspberry Pi 3

Es ist nicht ganz so einfach, auf dem Raspberry Pi 3 unter Linux mit Java auf eine SQLite Datenbank zuzugreifen, musste ich feststellen. Scheinbar muss eine passende Version von libsqlitejdbc.so für ARM vorhanden sein, was nicht immer der Fall ist. Ansonsten fliegen z.B. Exceptions à la

Error loading native library: /org/sqlite/native/Linux/arm/libsqlitejdbc.so

oder

java.lang.UnsatisfiedLinkError: org.sqlite.core.NativeDB._open(Ljava/lang/String;I)V

Funktioniert hat bei mir letztendlich die Version 3.8.10.2, die es hier zum Download gibt, oder so via Dependency in der pom.xml eingebunden werden kann:

<dependency>
    <groupId>org.xerial</groupId>
    <artifactId>sqlite-jdbc</artifactId>
    <version>3.8.10.2</version>
</dependency>
Published inJavaLinuxRaspberry Pi

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.