Zum Inhalt

TrueCrypt 5.0 erschienen

Heute ist TrueCrypt 5.0 erschienen. Damit soll es nun endlich möglich sein, auch komplette Systeme zu verschlüsseln und nicht mehr nur einzelne Container zu erstellen. Das schimpft sich dann "PreBoot-Authentification". Das Update von Version 4.3a auf 5.0 klappt auf meinem Notebook ohne Probleme, von dem angekündigten Geschwindigkeitsgewinn ist allerdings nichts zu merken. Die "PreBoot-Authentification" werde ich mal an einem Windows XP in einer VirtualBox ausprobieren.
Published inInternet

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.