Zum Inhalt

Acer Aspire M7811 (92.UFW7B.DPN)

Mein neues Spielzeug: Acer Aspire M7811
Die Eckdaten:
– Intel Core i5 750
– 6 GB RAM (2x2GB + 2x1GB)
– 1 TB Festplatte (Western Digital)
– ATI HD 5850

Bisher bin ich mit der Kiste sehr zufrieden, hab ich allerdings auch seit nicht einmal einer Woche. Sehr positiv ist die Lautstärkeentwicklung; unterm Schreibtisch hört man den PC quasi gar nicht, erst bei 3D Spielen drehen die Lüfter etwas auf, bleiben aber dezent. Wie üblich ist beim vorinstallieren Windows einiges an kostenloser Software dabei, die man nicht unbedingt braucht: Office 2007 60 Tage Testversion, McAfee Virenscanner, diverse Minispiele, Nero 9 Essentials und diverser Kleinkram. Es ist aber möglich, alles ohne großen Aufwand zu deinstallieren, ohne Massen von Hinweisen und Warnungen.

Im 3D Mark Vantage schlägt sich der PC mit 13797 Punkten recht wacker in den Standardeinstellungen.

Das aktuelle BIOS P01.B1 vom 19.04.2010 von der Acer Support Seite behebt Probleme mit dem Turbo Boost und sollte daher benutzt werden.

HWiNFO 64 Version 4.0

Hier noch ein paar CPU-Z Screenshots






Und hier noch ein paar aktuelle Benchmarks mit dem 3D Mark Vantage vom 20.12.2012 mit einer neuen Punktzahl von 15283. Die Treiber sind also doch mit der Zeit besser geworden.

Published inHardware

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.