Zum Inhalt

s9y Datenbank verkleinern

Die s9y Datenbank müllt sich nach einiger Zeit mit alten Logs voll, die einerseits Platz in der Datenbank benötigen, aber scheinbar auch das Blog verlangsamen. Subjektiv kann ich feststellen, daß das Blog hier schneller lädt, nachdem ausgemistet wurde.

In Dirks Logbuch hab ich ein paar einfache SQL Befehle gefunden, die alte Daten aus den s9y Tabellen löschen (vorher natürlich ein Backup machen!). Im Endeffekt werden die Tabellen serendipity_spamblocklog, serendipity_spamblock_htaccess und serendipity_visitors ausgemistet.

Published inInternet

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.