Zum Inhalt

Samsung Galaxy 3 i5800 übertakten

Seit einigen Versionen ist das ROM von Kyrillos‘ von Haus aus übertaktet, was aber scheinbar nicht bei allen Geräten ganz problemlos läuft. Bei meinem Gerät hat es geholfen, meine uralte Speicherkarte (Class 1) durch eine aktuelle (Class 6) zu ersetzen und den Takt der CPU von 1300 MHz (Kyrillos‘ default) auf 930 MHz zu beschränken. Ganz einfach geht das mit CPU Master (Free). Mit der alten Speicherkarte und dem Takt von 1300 MHz gabs doch ab und an Lags, Freezes und komplette Abstürze.

Alternativ scheint sich wohl auch der g3mod Kernel bewährt zu haben; hab ich (bisher) aber nicht ausprobiert.

Infos zu den Klassifizierungen von SD Speicherkarten: http://de.wikipedia.org/wiki/SDHC#SDHC_.28SD_2.0.29, oder einfach mal bei Google suchen.

Published inAndroid

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.