Zum Inhalt

Android: Swap Partition entfernen

Wer wie ich ein Custom ROM auf seinem Android Handy nutzt, ist vielleicht auch der Versuchung erlegen, eine zusätzliche Swap Partition während des Flashens und Setups einzurichten. Leider bringt das mehr Probleme als Vorteile mit sich, z.B. unschöne Lags, wenn viele Apps laufen. Scheinbar lässt sich diese Swap Partition aber einfach wieder unter Windows löschen, sofern ein SD Karten Lesegerät vorhanden ist.

Anleitung:
Handy ausmachen, SD Karte raus, rein in den PC, (am besten ein Backup der SD Karte machen), ein Tool zur Partitionsverwaltung starten (z.B. die Datenträgerverwaltung oder EaseUS Partition Master) und die SD Karte suchen. Da sollte es dann diverse Partitionen geben und die kleinste davon sollte die Swap Partition sein. Diese einfach löschen und die SD Karte wieder ins Handy zurück.

Alles auf eigene Gefahr, natürlich!

Getestet mit Kyrillos‘ ROM 7.1 auf meinem Samsung Galaxy 3 i5800. Funzt! 🙂

Published inAndroid

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.