Zum Inhalt

LibreOffice 3.6 startet nicht

Nach dem Update von Version 3.4 auf 3.6 startet LibreOffice nicht mehr. Neuinstallation und Reboot haben auch nicht geholfen, am Ende habe ich das Verzeichnis C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\LibreOffice gelöscht und danach gings. Keine Ahnung, was an möglichen Einstellungen dabei draufgegangen ist, aufgefallen ist mir bisher nix.

Published inSoftwareWindows

2 Comments

  1. Volker Volker

    bei Win XP
    c:\Dokumente und Einstellungen\\Anwendungsdaten\LibreOffice\

    Damit gings.
    Der erste Start danach klappte nur von der cmd-Zeile (soffice.exe) und dauerte sehr lange (15 min oder sogar meher)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.